Vintage Tasche, antike Handtasche, Abendtasche Original 30er/40er, Leder schwarz

Model:263355922457

Vintage Tasche, antike Handtasche, Abendtasche Original 30er/40er, Leder schwarz

Vintage Tasche, antike Handtasche, Abendtasche Original 30er/40er, Leder schwarz
263355922457
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.

Artikelmerkmale

Artikelzustand:
Gebraucht: Artikel wurde bereits getragen. Weitere Einzelheiten z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder ...
Jahrzehnt: 1930er
Material: Leder Look: Sekretärin/Geek
Herstellungsland und -region: Deutschland Stil: Schultertasche
Anlass: Business Farbe: Schwarz
Original/Reproduktion: Original Vintage-Art: True Vintage
Geschlecht: Damen
" Vintage Tasche, antike Handtasche, Abendtasche Original 30er/40er, Leder schwarz Vintage Tasche, antike Handtasche, Abendtasche Original 30er/40er, Leder schwarz Vintage Tasche, antike Handtasche, Abendtasche Original 30er/40er, Leder schwarz

Ketten für den Schuhcharakter Als Dame mit hohen Ansprüchen an besonders hohe Schuhe

Ketten für den Schuhcharakter Als Dame mit hohen Ansprüchen an besonders hohe Schuhe, möchte man zuweilen gerne mal aus der Reihe tanzen beziehungsweise schreiten .

Ein Stilettoabsatz muss also her und an Zentimetern darf dabei nicht gespart werden.

Und damit sind wir auch schon beim Modell des Tages, das mit ganz ungewöhnlichen Skills aufwartet.

Denn in diesen Peeptoes vereinen sich die Stilistiken von Plateau Pumps, klassischen High Heels und dem sandalenartigen Look, der Peeptoes nun mal ausmacht, indem die Schuhspitze offen gehalten ist.

Doch all das ist noch nicht genug.

Denn die Damenschuhe der Extraklasse offenbaren im hinteren Teil einen Behang, der nun wahrlich die Blicke (und vielleicht auch das Gehör) auf sich ziehen wird .

An den Fersen der Peeptoes befinden sich nämlich kleine Zierketten , die sich wie ein Vorhang um den hohen Absatz legen.

Beim Gehen wippen die Ketten dann frivol durch die Gegend und winken damit den Betrachtern zu.

Ein sexy Dress ist dann natürlich der ideale Gegenspieler der modischen Art .

Ein schickes Cocktailkleid, aber auch eine knackige Skinny Jeans, stehen damit eventuell zur Debatte.

Doch der absolute Glanzpunkt schlechthin ist einmal mehr der Preis für die heißen Peeptoes aus Online-Shop-Sortiment von Schuhtempel24.

Derzeit wird das Modell zu einem Kampfpreis von läppischen 7,99 Euro angeboten und so dürften die Damen wirklich leicht geneigt sein, sich diese Schuhe online zu bestellen.

Darüber hinaus jedoch warten im SALE noch weitere spannende Damenschuhe mit hohen Absätzen und es sind selbstverständlich viele Farben, wie auch alle gängigen Schuhgrößen vorhanden .

Die Wärme kommt von innen – Dessous für den Winter Die Faszination von reizvollen Dessous ist ganz auf beiden Seiten , nämlich auf der der Männer aber ebenso auf der der Frauen.

Auch, oder vielleicht gerade im Winter, entfalten Dessous auf viele eine besondere Anziehungskraft aus.

Mag das daran liegen, dass gerade der Gegensatz aus frostigen Temperaturen draußen und heißen Dessous drinnen eine besondere Magie entwickelt? Betrachtet man in jedem Fall die neuesten Dessous-Kollektionen für den Winter, wird ein einem schnell klar, wo die Reise hingehen soll .

Besonders gefragt sind in der laufenden Wintersaison 2011/2012 verhältnismäßig schlichte Dessous.

Klare Formen dominieren die Angebote , was natürlich auf keinen Fall heißt , dass man auf neckische Spitzen und knappe Schnitte verzichten muss.

Dennoch liegt der Focus der Hersteller feiner Damen-Unterwäsche & Dessous auf klaren Linien und Farben, die nur bedingt mit kleineren Applikationen versehen sind.

Beim Kauf von Dessous sollte man aber stets auf gute Materialien achten.

Auch wenn Dessous nicht mit bequemer Tageswäsche zu verwechseln sind, so gilt auch für sie, dass ein gewisser Tragekomfort Bedingung sein sollte – schließlich liegt der zarten Haut nichts näher als ein Slip, Corsage oder BH .

Apropos BH.

Hier zeigt sich mittlerweile unter den Dessous-Designs ein eindeutiger Trend hin zum Außenträger-BH, bei dem man die Träger auch bei weitausgeschnittener Oberbekleidung nicht sieht, da diese am Cup besonders weit außen angebracht sind.

Passend zu den edlen Dessous: Feinstrümpfe mit und ohne reizvollen Mustern.

Das perfekte Finish erlangen Dessous jedoch mit entsprechenden Strumpfgürteln aber auch Schuhen wie Pumps, High-Heels oder zarten Stiefeletten.

Mit diesem Rundum-Styling werden nicht nur die weihnachtlichen Feiertage zu einem Fest der besonderen Art.

Klassische Stiefeletten von Schuhtempel24 Nicht wenige Damen setzen bei der Wahl ihrer Schuhe auf Understatement.

Doch was sich unter der falsch verstandenen Schlichtheit oft alles verbergen kann, erfährt man leicht, wenn man sich die klassischen Modelle im Online-Shop von Schuhtempel24 einmal genauer ansieht.

So erkennt man kleine Finessen, sei es nun ein Reißverschluss oder einen Zierschnalle und diese schaffen einen Blickfang ohne dabei aufdringlich zu wirken .

So auch bei dem gezeigten Modell: Der klassischen Stiefelette mit mittelhohem Absatz.

Dabei wurde der praktische Reißverschluss nicht an der Seite, sondern hinten angebracht.

Dadurch bleibt die Stiefelette funktional, man kann also leicht rein- und rausschlüpfen , andererseits kann man ein kleines optisches Highlight präsentieren.

Eine derartige Stiefelette passt praktisch zu jedem Outfit.

Vom legeren Look mit Jeans oder Leggings bis hin zum entspannten Business-Outfit, sind diese Stiefeletten vielseitig einsetzbar.

In typischen Herbsttönen gehalten, sind diese Stiefeletten in den Augen vieler ein optimaler Begleiter in den Herbstmonaten aber auch für die Übergangszeit im Frühjahr ist sie bestens geeignet.

Schlicht muss also nicht gleich langweilig sein, und das diese These in manchen Fällen zutrifft sieht man ganz deutlich.

Wem an diesem Modell etwas zu wenig Material dran ist, sollte sich vielleicht mal die neue Stiefel-Kollektion ansehen .

Auch hier finden sich Stiefel mit flachen Absätzen, die gerne auch über der Hose oder zu einem zu einem Rock getragen werden.

Passend dazu: Handtaschen oder Umhängetaschen im Casual-Look, die man übrigens seit einiger Zeit auch zu besonders günstigen Preisen online bei Schuhtempel24 bestellen kann.

Sogar Geldbörsen sind im Angebot, was wiederum bedeutet, Westie Liebe, die sie Mama große rosa Jute Einkaufstasche TIERISCHE GESCHENK,
.

Römersandalen –

Römersandalen – Nicht alleine für die Legion gemacht Die Vorfreude auf den Sommer gipfelt dieser Tage in wahre Freude.

Denn es zeichnen sich so langsam aber sich er konstante Sommertage an und davon profitiert die Mode im Allgemeinen und im Speziellen.

Und so erwarten die Damen Deutschlands nun endlich Damen schuhe , die von Freizügigkeit und Verve künden.

Recht deutlich wird das, wenn man sich das heutige Modell aus der soeben aktualisierten Kollektion von Schuhtempel24 ansieht.

Die Sandalen gehen stilistisch stark in Richtung Römersandalen beziehungsweise in Richtung Sandaletten mit flachem Absatz.

Besonders neckisch wirken die Fransen mit klitzekleinen Nieten, die von jedem Riemchen herunterfallen und den Fußrücken umschmeicheln.

Die Riemchen wiederum werden von Schnallen gehalten, wobei einzig das vorderste Riemchen freigestellt ist und den uneingeschränkten Blick auf die Zehen zulässt.

Da die Sandalen ein Stück weit über den Knöchel reichen, ist ein rückwärtiger Reißverschluss vonnöten, damit das Ein- und Aussteigen leichter fällt.

In einem schönen Hellbraun gestaltet, wirken die Sandalen ausgesprochen natürlich und unkompliziert.

Wie schön sich die Sandalen dann an einem gebräunten Fuß machen dürften, wird mit ein wenig Fantasie leicht vorstellbar sein .

Im Online-Shop sind die Römersandalen noch alternativ in dem Farbton Schwarz präsent.

Wer also eine eher neutrale und damit funktionalere Farbe bevorzugt, darf gerne darauf zugreifen.

Für schlappe 10 Euro sind die neuen Damen schuhe für den Sommer derzeit zu haben und auch andere Modell e wie Pantoletten, Ballerinas oder Clogs reihen sich in den Preissegen ein.

Da stellt sich zu Ende nur noch die Frage, wer sich mehr auf die Schuhe freuen wird.

Der Sommer oder die Trägerin…?.

© 2017 Vodafone GmbH